HomepagesA F V DG F LGFL JuniorsFrauenFlagfootballTrainerCheerleadingGF Partners
Trainerakademie AFVD
 
Menü


Feedback

News Meldung
Drucken Top Mitteilung von AFVD vom 02.08.2018

GFL Süd: Verfolger wollen zuschnappen

German Football League in Woche 15

Die Dramaturgie für den ersten August-Spieltag der GFL Süd ist perfekt: In allen vier Partien treffen Tabellennachbarn aufeinander. Jedes Mal hat dabei auch noch der Verfolger Heimrecht, was dessen Chancen erhöht, das in der Tabelle vor ihm liegende Team zu überflügeln. Auch zwei der drei Partien in der Nord-Gruppe erfüllen die gleichen Voraussetzungen - es ist das passende Programm auch für die erste Ausgabe von "Kick Off - Das GFL-Magazin" am 8. August ab 23:30 Uhr im Free-TV-Hauptprogramm von SPORT1. Künftig wird die GFL wöchentlich am Mittwochabend in diesem neuen Magazinformat des AFVD-Partners SPORT1 präsentiert.

Das Top-Spiel der ersten August-Woche findet in Frankfurt statt: Samsung Frankfurt Universe empfängt am Sonntag Meister Schwäbisch Hall Unicorns. Das Hinspiel gegen die Frankfurter gewann der Titelverteidiger mit 17:7. Universe müsste im sechsten Aufeinandertreffen der beiden Süd-Top-Clubs seit 2016 also erstmals gewinnen, um noch eine realistische Aussicht auf den Gruppensieg zu haben. Und am besten mit mehr als zehn Punkten Vorsprung, denn nur so wäre der Sprung auf Platz eins aus eigener Kraft möglich. Beide Teams haben sich für die entscheidende Phase der Saison noch einmal verstärkt. Bei den Frankfurtern soll Cornerback Fernando Lowery das „Gleichgewicht“ im Kampf der Universe-Defense gegen Schwäbisch Halls überragenden Passangriff wiederherstellen, nachdem der beim Hinspiel noch verletzte Unicorns-Receiver Tyler Rutenbeck inzwischen ja wieder dabei ist.

Die Unicorns bieten am Sonntag Andre Feuerherdt, Maximilian Leisgang, Goran Zec und Nikolas Knoblauch erstmals auf. „Von ihnen erwarte ich, dass sie besonders in den Special Teams eine wichtige Rolle spielen werden“, sagt Unicorns-Cheftrainer Jordan Neuman. „Der größte Unterschied im Vergleich zum Hinspiel ist Quarterback Andrew Elffers in der Frankfurter Offense“, weiß Neuman. Dass mit Defensive Back Quade Chappuis ein weiterer Unicorns-Neuzugang noch nicht wie ursprünglich geplant bereits zum Team gestoßen ist, könnte ähnlich wie die Verletzungen von Running Back Jerome Manyema und Offensive Tackle Daniel Graf eines der kleinen Details sein, die im Spitzenspiel wichtig werden könnten.

Während in Frankfurt der Gruppensieg auf dem Spiel steht, geht es im Traditionsduell der Stuttgart Scorpions und der Munich Cowboys wohl um die Relegationsteilnahme. Seit die Stuttgarter auf Quarterback Michael Eubank setzen können, hatten sie Marburg am Rand einer Niederlage und feierten schließlich gegen Kirchdorf den ersten Sieg. München siegte zwar bei Play-Off-Anwärter Allgäu Comets, verlor später aber das Heimspiel gegen Aufsteiger Wildcats. Statt um die Play-Offs mitspielen zu können, müssen die Cowboys nun in den Spielen gegen die Scorpions erst einmal Platz sieben verteidigen. Das Hinspiel am Samstagabend ist dabei Teil einer Doppelveranstaltung: Ab 13 Uhr wird zuvor im Junior Bowl im Stuttgarter GAZi-Stadion zwischen Titelverteidiger Paderborn Dolphins und Junioren-Rekordmeister Düsseldorf Panther der deutsche U19-Football-Meister 2018 ermittelt.

Links zur Meldung
GFL-Live
Drucken Top Auf Facebook Teilen
Termine
15.12. - 20.12.
26. B-Trainer-Lehrgang American Football 2018/2019 (Abschnitt 1)
Sportschule Landessportbund Hessen / Frankfurt am Main
12.01. - 13.01.
American Football - Fortbildung Landesverband - AFCV NRW
RheinGym: Kölner Str. 60, 50859 Köln
26.01. - 27.01.
25. B-Trainer-Lehrgang American Football 2018/2019 (Prüfungslehrgang)
Sportschule Landessportbund Hessen / Frankfurt am Main
02.03. - 03.03.
26. B-Trainer-Lehrgang American Football 2018/2019 (Prüfungslehrgang)
Sportschule Landessportbund Hessen / Frankfurt am Main
02.03. - 08.03.
13. A-Trainer-Lehrgang American Football 2019
Sportschule Landessportbund Hessen e. V.: Otto-Fleck-Schneise 4, 60528 Frankfurt am Main
09.03. - 10.03.
AFVD German Coaches Convention 2019
Sportschule Landessportbund Hessen e. V.: Otto-Fleck-Schneise 4, 60528 Frankfurt am Main
16.03. - 17.03.
American Football - Fortbildung Landesverband - AFCV NRW (Zusatztermin)
RheinGym: Kölner Str. 60, 50859 Köln
02.11. - 03.11.
13. A-Trainer-Lehrgang American Football 2019 (Prüfungslehrgang)
Frankfurt am Main
Weitere Termine



Frankfurt Pirates - Trier Stampers

15. Hessische und 6. Thüringer Cheerleadermeisterschaft

Wiesbaden Phantoms - Franken Knights